2013-06-22

Android 4 Smartphones unter Xubuntu verwenden

Es ist schon seltsam. Google besitzt eine Unternehmens-Interne Ubuntu-Version namens Goobuntu und dennoch wird Android so entwickelt, dass es sich mit Ubuntu und anderen Linux-Distributionen mehr schlecht als recht versteht.

Neuere Android4-Smartphones lassen sich in Ubuntu 12.04 und 12.10 nicht mit dem Dateimanager verwalten. Hier beschriebe ich nun kurz wie man das unter Xubuntu doch hinbekommt. Anleitungen für Ubuntu gibt es bereits einige und unter Xubuntu ist es fast genauso. Zuerst muss man mittels PPA GVFS auf den neuesten Stand bringen. Anschließend benötigt man einen Dateimanager der über GVFS verwaltete Datenträger automatisch einhängt. Thunar sträubt sich in diesen Versionen leider noch, wir greifen also auf Nautilus zurück.

  • GVFS aktualisieren:
sudo add-apt-repository ppa:langdalepl/gvfs-mtp
sudo apt-get update && sudo apt-get upgrade

  • Nautilus installieren:
sudo apt-get install nautilus

Leider lässt sich Thunar unter Xubuntu erst ab Xubuntu 12.10 problemlos über die Einstellung "Bevorzugte Anwendungen" durch Nautilus ersetzen.

No comments:

Post a Comment