2013-08-25

Windows 7 bei Meldung: "Code 5 Error - can not boot from disk" installieren

Versucht man Windows 7 von DVD zu installieren, so kann es bei manchen AsRock und MSI Mainboards vorkommen, dass der Startvorgang von der DVD fehlschlägt, da der Bootsektor seit Windows Vista verändert wurde. Ich habe alles ausprobiert, ganz besonders die Anleitung von UNAWAVE schien vielversprechend, doch trotz anfänglicher Erfolge schlug im Endeffekt doch alles fehl. Selbst das kopieren der DVD-Daten auf eine Partition und Starten des Installers über GRUB2 führte nicht zum Erfolg.

Letztendlich musste ich doch auf meine erste Idee zurück greifen und gelangte endlich zum Ziel.

Da Windows 7 immernoch mehrfach neu starten muss während der Installation, kann man dies ausnutzen. Im Ersten Schritt werden nämlich nur die Festplatten partitioniert und die Installationsdaten auf die Festplatte kopiert. Ich wollte es vermeiden den Rechner aufzumachen, aber es hätte mir viel Zeit gespart.

Also, so einfach gehts:

  1. Festplatte aus MSI-Rechner rausholen
  2. Festplatte in Rechner einbauen der von Windows 7 DVD starten kann+
  3. Windows-Installation bis zum ersten Neustart durchführen
  4. Festplatte wieder in den MSI-Rechner einbauen
  5. Installation fortsetzen

... Fertig.

Obwohl das erstmal umständlich klingt erspart man sich so einen noch viel aufwändigeren Weg und das Gelingen ist garantiert.

No comments:

Post a Comment