2013-11-08

GNOME öffnet Anjuta statt Nautilus

Als ich das letzte Mal ArchLinux auf einem PC neu installiert habe, bemerkte ich einen seltsamen Fehler. Wenn ich in irgendeiner Anwendung (z.B. Firefox Download-Manager) auf "Ordner öffnen" klickte, öffnete sich Anjuta, statt Nautilus. Grund dafür ist eine falsche MIME-Verknüpfung die bei der Installation von Anjuta entsteht.

Das Problem lässt sich mittels folgendem Befehl beheben:

xdg-mime default nautilus.desktop inode/directory

No comments:

Post a Comment