2014-01-07

Windows mit extra Administrator-Konto verwenden

Linux ist als Betriebssystem unter anderem deshalb so sicher, weil Benutzer- und Administrator-Konten streng voneinander getrennt sind. Die meisten Windows-Nutzer arbeiten stets mit Administrator-Rechten.

Dabei ist diese Trennung bei Windows ebenso möglich. Man erstellt einfach einen neuen Benutzer unter:

    "Systemsteuerung > Benutzerkonten hinzufügen/entfernen"

Dort fügt man nun einen neuen Benutzer namens "Admin" vom Typ "Administrator" hinzu und erstellt ein Passwort. Das eigene Benutzerkonto muss man nun noch zum Typ "Standard-Benutzer" ändern.

Künftig, bei Systemänderungen, wird Windows nun, wie man es von Linux kennt, nach dem Admin-Passwort fragen. Viren können sich diesen Zugang nicht ohne weiteres verschaffen und man hat sein Windows ein wenig sicherer gemacht.


No comments:

Post a Comment