2015-03-18

Nicht durchsuchbare Videodateien in OpenShot und KDEnlive reparieren

Ich habe vor kurzem ein kleines Videoproject zusammengestellt und dabei kam es hin und wieder vor, dass ich Videos nicht ordentlich durchsuchen konnte um sie zu schneiden. Wenn ich an eine andere Stelle in der Zeitleiste klickte lief das Video einfach an der vorhergehenden Stelle weiter. Genau das selbe passierte wenn ich das Video neu starten wollte.

Das Problem war offenbar, dass die Datei nicht durchsuchbar (un-seekable, not seekable) war. Nach einiger Recherche habe ich einen Befehl gefunden, mit dem sich die Dateien reparieren lassen.

Zunächst müsst ihr dafür MEncoder installieren.

Anschließend repariert ihr die Dateien mit folgendem Befehl:

$ mencoder -forceidx -oac copy -ovc copy defekte-datei.avi -o reparierte-datei.avi

No comments:

Post a Comment